Società Incremento Turistico Canazei S.p.A.

Funivie Belvedere - Col Rodella - Sass Pordoi - Rifugio Maria Sass Pordoi - Centro acquatico Dòlaondes - Eghes Wellness Center

Col Rodella - Wanderkarte


Schutzhütte Col Rodella 2.486 m.
0462.750137
338.3293620 Zugang:
10 Min. von der Bergstation der Seilbahn.
1 h vom Sellapass.

Schutzhütte Salei 2.225 m.
0462.602300
0471.794000 Zugang:
10 Min. von der Bergstation der Seilbahn.
30 h vom Sellapass.

Auf dem Gipfel des Col Rodella gelegen, von ihm hat sie ihren Namen, ist die Schutzhütte leicht von der Bergstation der Seilbahn über den Schotterweg zu erreichen. Idealer Start- platz für Drachen und Schirmflieger und herrlicher Aussichtspunkt auf die Fassa-Dolomiten. Nicht zu vergessen die Küche mit charakteristischen Gerichten wie Knödel mit Wild, Omlettes mit Preisselbeeren usw.

Familiäre Führung und tiroler Küche, die Schutzhütte Salei erwartet Sie auf seiner großen Panoramaterrasse. Sie zeichnet sich aus durch einen Forellenteich und einen eigenen Kinderspielplatz, damit sich die Kleinen vergnügen können, während sich die Eltern auf der Terrasse erholen.

Schutzhütte Des Alpes 2.440 m.
0462.601184
0462.750205 Zugang:
5 Min. von der Bergstation der Seilbahn.
1 h vom Sellapass.

 

Schutzhütte Carlo Valentini 2.218 m.
0462.601183
0462.750220
Zugang:
20 Min. von der Bergstation der Seilbahn.
5 Min. vom Sellapass.

Wenige Minuten von der Bergstation der Seilbahn, kan man hier bei vollen Relax ein herrliches Panorama aus das Fassatal genießen. Nicht zu vernachlässigen: Die Küche mit dem Jägerteller auf Wildbretbasis, der Maier-Teller auf Käse-Basis und der Des Alpes Teller mit Polenta, Pilzen, Goulasch und Hauswurst.

Auf der Südseite des Sellajochs ist sie idealer Ausgangspunkt für die Höhenwege, Ausflüge und Klettersteige in der Sella-Gruppe und dem Langkofel. Rings herum sind Felswände ausgerüstet für die Anhänger der Sportkletterei und bei schlechtem Wetter kann man die Felsen-Halle in der Hütte nutzen. Interessant auch die abwechslungsreiche Küche.

Schutzhütte Sandro Pertini 2.218 m.
0462.750045
336.452531
Zugang:
50 Min. von der Bergstation der Seilbahn.
1 h vom Sellapass.

SchutzhütteFriedrich August 2.300 m.
0462.764919
0462.750133
Zugang:
30 Min. von der Bergstation der Seilbahn.
1 h vom Sellapass.

Die Schutzhütte liegt zu Füßen des Langkofels, längs dem Wanderweg, den der ehem. Staatspräsident Italiens gerne während seiner Ferien wegen der eindrucksvollen Panoramen auf die Dolomiten ging. Von hier kann man weiterwandern Richtung Duron-Tal und Umgehung des Plattkofels.

Die Schutzhütte verdankt ihren Namen dem letzten Sachsenkönig, der hier während seiner Ausflüge übernachtete.. Idealer Bezugspunkt für Ausflüge in die Langkofelgruppe, den Sella, Rosengarten und Schlern. Die Schutzhütte ist ein Bauernhof in Höhenlage mit traditioneller und natürlicher Küche,die auch eigene Produkte, unter anderem Fleisch aus der Aufzucht schottischer Kühe mit langem Fell, welche vor einigen Jahren hier eingeführt worden sind, benutzt.

Freeclimbing

Gleitschirmspringen

Wanderkarte



News

APERTURE ESTATE 2017
  • BELVEDERE 11/06 - 24/09
    Apertura straordinaria 24 e 25 maggio per giro d’Italia
  • COL RODELLA 11/06 - 08/10
  • SASS PORDOI 20/05 - 22/10
    Top Wine 14 ottobre
  • DÒLAONDES 17/06 - 24/09

About us

Wetter

27/02/2017
Pomeriggio
Prob. prec.: molto bassa
28/02/2017
Mattino
Prob. prec.: media
28/02/2017
Pomeriggio
Prob. prec.: alta

Wettervorhersage des Centro Valanghe di Arabba
Wettervorhersage des Wetterdienstes Trient in deutscher Sprache
Wettervorhersage des Wetterdienstes Bozen

S.I.T.C. S.p.A. - Società Incremento Turistico Canazei - Strèda de Pareda, 67 - 38032 CANAZEI (TN)
P.IVA 00103660221 - Capitale Sociale € 8.501.000,00 interamente versato R.E.A. 32706
Amm.: +39 0462 608811 – Dir. Tecnica: +39 0462 608821 - www.canazei.org - info@canazei.org - CookieLogin